Zur Startseite der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz
ADD - Aufsichts- und Dienstdirektion Rheinland-Pfalz
StartnavigationKopfnavigationHauptnavigation_obenHauptnavigation_untenFu├čnavigation
Hauptnavigation_unten » Presse
Pressemitteilung Nr. 136 vom 06.10.2008
ADD informiert: Keine Altkleidersammlungen mehr zugunsten Quo Vadis - Verein f├╝r Jugend- und Altenhilfe e.V. in Rheinland-Pfalz
Logo von Quo Vadis
Logo von Quo Vadis

Trier/Rheinland-Pfalz – Der Verein Quo Vadis – Verein für Jugend- und Altenhilfe e.V. mit Sitz im baden-württembergischen Esslingen hat der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) mitgeteilt, dass in Rheinland-Pfalz niemand beauftragt sei, im Namen des Vereins Kleidersammlungen zu veranlassen bzw. durchzuführen. Der Verein erhalte aus entsprechenden Sammlungen keine Zuwendungen und habe auch keine rheinland-pfälzischen (Förder-) Mitglieder.

Da jedoch Sammlungen im Namen des Vereins im Landkreis Kaiserslautern sowie in Pirmasens bekannt wurden, bittet die ADD als landesweite Spendenaufsicht die Bevölkerung um sofortige Mitteilung, wenn in Rheinland-Pfalz zu Kleidersammlungen bzw. zum Abschluss von Fördermitgliedschaften zugunsten von Quo Vadis – Verein für Jugend- und Altenhilfe e.V. aufgerufen wird bzw. Fördermitgliedsbeiträge abgebucht werden.

Um Verwechslungen mit Vereinen ähnlichen Namens zu verhindern, bittet die ADD um exakte Beachtung und Benennung des Vereinsnamens inkl. Ortsbezeichnung. Danke.

 
23.07.2016
 Zurück zur Übersicht
Ansprechperson
Miriam Lange
Tel: +49(651) 9494-255
 pressestelle@add.rlp.de
 Zur Druckansicht
   
  zum Seitenanfang